top of page

Datenschutzrichtlinie

Die Datenschutzrichtlinie ist eine Erklärung, die einige oder alle Arten offenlegt, wie eine Website Besucher- und Kundendaten sammelt, verwendet, überträgt und verwaltet. Die Richtlinie erfüllt die gesetzliche Anforderung, die Vertraulichkeit des Besuchers oder Kunden zu schützen.

Jedes Land hat seine eigenen Gesetze mit unterschiedlichen Anforderungen je nach Gerichtsbarkeit hinsichtlich der Verwendung von Datenschutzrichtlinien. Sie müssen die für Ihre Aktivitäten und Ihren Standort geltenden Gesetze einhalten.

Welche Aspekte sollten im Allgemeinen in der Datenschutzrichtlinie abgedeckt werden?

  1. Welche Arten von Informationen werden gesammelt?

  2. Wie werden Informationen gesammelt?

  3. Zu welchen Zwecken werden diese personenbezogenen Daten erhoben?

  4. Wie werden die personenbezogenen Daten der Website-Besucher gespeichert, genutzt, weitergegeben und übermittelt?

  5. Wie kommuniziert der Websitebesitzer mit seinen Besuchern?

  6. Betrifft der angebotene Dienst Minderjährige und sammelt sie Informationen über sie?

  7. Aktualisierungen der Datenschutzrichtlinien

  8. Kontaktdetails

Weitere Informationen zum Erstellen einer Datenschutzrichtlinie finden Sie hierSupport-Artikel.

Die hier bereitgestellten Erläuterungen, Informationen und Beispiele sind allgemeiner Natur. Dieser Artikel stellt keine Rechtsberatung oder Handlungsempfehlung dar, die Sie ergreifen sollten. Um umfassende Informationen und Unterstützung bei der Erstellung Ihrer Datenschutzerklärung zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, rechtlichen Rat einzuholen.

bottom of page